Suchen im Blog

 

Tierärztliche Seminare

Bei unseren Fortbildungen für Tierärzte vermitteln exzellente Referenten aktuelles, fundiertes Wissen, das Veterinäre zum kompetenten Partner der Landwirte macht. Mit praktischen Übungen, Bestandsbesuchen, Fallbesprechungen und Diskussionen bieten diese Seminare die Möglichkeit, praxistaugliches Wissen zu erwerben und dieses künftig gezielt bei der täglichen Arbeit zu nutzen. Unsere Fortbildungen sind in der Regel von der Bundestierärztekammer anerkannt (ATF-Anerkennung gemäß § 10 der ATF-Statuten).

 

Seminare für Tierärzte und Landwirte

Regelmäßig veranstaltet die AVA Seminare und Workshops, in denen Landwirte und Tierärzte zusammen und voneinander lernen. „Auf gleicher Augenhöhe“ werden hier Themen der Tiergesundheit und Co. intensiv besprochen, um Probleme herauszukristallisieren und zu lösen. Abseits des Tagesgeschäftes bieten wir hier ein Forum für den konstruktiven fachlichen Austausch zwischen Veterinären und Landwirten.

Antibiotika-Rezept nach Krankenhausaufenthalt

Veröffentlicht am: 13.02.2019 13:23:42
Kategorie : Allgemein , Pferde , Rinder , Schweine

Pressetext (pte) 13.02.2019: US-Krankenhäuser verschreiben aktueller Erhebung zufolge zu viele risikoreiche Medikamente

Auch wenn US-Krankenhäuser den Einsatz von wirksamen, aber risikoreichen Antibiotika verringern, nehmen viele Patienten ein Rezept für genau diese Arzneimittel als Nachbehandlung mit nach Hause. Zu dem Schluss kommen Forscher von Michigan Medicine (http://med.umich.edu) in ihrer aktuellen Erhebung. Ihnen zufolge steigt damit das Risiko einer Infektion mit Supererregern. Die Forschungsergebnisse wurden in "Clinical Infectious Diseases" veröffentlicht.

Die Studie konzentriert sich auf Lungenentzündungen und Harnwegsinfekte, da auf diese Krankheiten fast der halbe Antibiotika-Einsatz in US-Krankenhäusern entfällt. Mehr als zehn Prozent der Patienten erhielten erst nach der Entlassung Fluorchinolone. Laut Vaughn stehen zu dem Zeitpunkt viel mehr Infos über die Patienten zur Verfügung. Daher sollte auf mehr Augenmerk auf die Verschreibung der richtigen Antibiotika gerichtet werden.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel weiter.

Teilen diesen Inhalt