Suchen im Blog

 

Tierärztliche Seminare

Bei unseren Fortbildungen für Tierärzte vermitteln exzellente Referenten aktuelles, fundiertes Wissen, das Veterinäre zum kompetenten Partner der Landwirte macht. Mit praktischen Übungen, Bestandsbesuchen, Fallbesprechungen und Diskussionen bieten diese Seminare die Möglichkeit, praxistaugliches Wissen zu erwerben und dieses künftig gezielt bei der täglichen Arbeit zu nutzen. Unsere Fortbildungen sind in der Regel von der Bundestierärztekammer anerkannt (ATF-Anerkennung gemäß § 10 der ATF-Statuten).

 

Seminare für Tierärzte und Landwirte

Regelmäßig veranstaltet die AVA Seminare und Workshops, in denen Landwirte und Tierärzte zusammen und voneinander lernen. „Auf gleicher Augenhöhe“ werden hier Themen der Tiergesundheit und Co. intensiv besprochen, um Probleme herauszukristallisieren und zu lösen. Abseits des Tagesgeschäftes bieten wir hier ein Forum für den konstruktiven fachlichen Austausch zwischen Veterinären und Landwirten.

Bundesverband Rind und Schwein (BRS)

Veröffentlicht am: 24.11.2022 10:49:16
Kategorie : News , Rinder , Schweine

24.11.2022 - BOVINE (Beef #Innovation #Network Europe) ist Europas erstes Netzwerk zum Austausch nachhaltiger Innovationen in der Rindfleischerzeugung.

OVINE (Beef #Innovation #Network Europe) ist Europas erstes Netzwerk zum Austausch nachhaltiger Innovationen in der Rindfleischerzeugung. Während der 3 jährigen Projektlaufzeit wurden praxistaugliche Lösungen (Good Practises) für Fleischrinderhalter zu den 4 Themengebieten »Sozioökonomische Belastbarkeit«, »Tierwohl und #Tiergesundheit«, »Produktionseffizienz und Fleischqualität« sowie »Nachhaltigkeit« erarbeitet. Auf der #Online #Abschlusskonferenz am 1. Dezember 2022 von 10.30 bis 13.30 Uhr (deutscher Winterzeit) werden die Ergebnisse dieser internationalen Kooperation vorgestellt. BOVINE Experten aus der Praxis und akademische Partner aus neun europäischen Ländern werden Lösungen vorstellen, die sich auf die Förderung und Verbesserung der Nachhaltigkeit in Rinderhaltungsbetrieben konzentrieren. Diese basieren auf bewährten Praktiken, die bereits in landwirtschaftlichen Betrieben in ganz Europa umgesetzt werden, sowie auf Forschungsinnovationen, die für die praktische Anwendung bereit sind.

Das BOVINE #Online Treffen richtet sich an Rinderhalter, technische und praktische Berater, landwirtschaftliche Fachleute, Forscher und alle an der europäischen Wertschöpfungskette für Rindfleisch beteiligten Personen. Die Vorträge in englischer Sprache werden simultan ins Niederländische, Estnische, Französische, Deutsche, Italienische, Polnische, Portugiesische und Spanische übersetzt.

Die kostenfreie Anmeldung ist online möglich, mehr …

Bundesverband Rind und Schwein (BRS)

Der Bundesverband #Rind und #Schwein (BRS) ist der Dachverband für die deutsche Rinder- und Schweineproduktion. Aufgabe des Bundesverbandes ist es, die deutsche Tierzucht und Tierhaltung – insbesondere für die Tierarten Rind und Schwein – zu fördern. Ziel ist der Erhalt der deutschen Tierhaltung, die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsorganisationen sowie die Unterstützung bei der nachhaltigen Erzeugung qualitativ hochwertiger Produkte. Der Bundesverband versteht sich als Mittler der Interessen der Mitglieder und Dritten (Gesellschaft, #Politik, #Wissenschaft und anderen Fachverbänden) auf nationaler und internationaler Ebene.

Lesen Sie hier

Teilen diesen Inhalt