In News suchen

Das aktuelle Urteil:

Veröffentlicht: 03.08.2017 09:18:27
Sektion: Allgemein

DAS KÖNNTE AUCH FÜR TIERKLINIKEN INTERSSANT SEIN: KEINE SOZIALVERSICHERUNGSPFLICHT : BEREITSCHAFTSÄRZTE KÖNNEN NACHTDIENST IN DER KLINIK ALS SELBSTÄNDIGE TÄTIGKEIT AUSÜBEN.

Bereitschaftsärzte sind nicht in die tägliche routinemäßige Versorgung der Patienten oder Klinikorganisation eingebunden.

Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat entschieden, dass Bereitschaftsärzte den Nachtdienst in einer Klinik im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit ausüben können, für die keine Sozialabgaben fällig werden. Die klagende Klinik hat sich damit erfolgreich gegen eine Beitragsforderung in Höhe von rund 20.000 Euro gewehrt, die nach einer Betriebsprüfung von der Deutschen Rentenversicherung festgesetzt worden war.

Hier der Link zum Urteil

Meldung teilen