In News suchen

Geht es der konventionellen Schweinemast in Deutschland an den Kragen?

Veröffentlicht: 18.05.2017 17:51:04
Sektion: Allgemein , Schweine

BR Recherche und der Süddeutschen Zeitung liegt ein Rechtsgutachten vor, das untersucht hat, ob die Haltung von Mastschweinen überhaupt mit dem TIerschutzgesetz und der Verfassung vereinbar ist.

Das Rechtsgutachten wurde von Greenpeace in einer Hamburger Kanzlei eingebracht und hat in 60 Seiten die Frage aufgeworfen, ob die konventionelle Schweinehaltung mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ist. Rechtsanwältin Davina Bruhn und Kollegen kommen unter Einbezug geltender Rechtsnormen und aktueller wissenschaftlicher Studien zu dem Schluss: Die konventionelle Schweinehaltung in Deutschland verstößt gegen das Tierschutzgesetz.

Hier können Sie den gesamten Beitrag lesen.

Meldung teilen