In News suchen

NRW-Landwirtschaftsministerin stellt Strafanzeigen wegen Bedrohungen

Veröffentlicht: 07.05.2018 16:23:41
Sektion: Allgemein , Pferde , Rinder , Schweine

Nach Bedrohungen in sozialen Netzwerken hat die nordrhein-westfälische Agrarministerin, Christina Schulze Föcking, in fünf Fällen Strafanzeigen gestellt. Ihre Familie sei im Zusammenhang mit inzwischen als haltlos eingestuften Vorwürfen gegen ihren Schweinemastbetrieb «wiederholt aggressiven Anfeindungen unter anderem in sozialen Netzwerken ausgesetzt» gewesen, schrieb die Ministerin. Das sei «bis hin zur Aufforderung, man möge meinem Leben ein Ende setzen» gegangen.

Lesen Sie die proplanta-News dazu ....

Meldung teilen