Suchen im Blog

 

Tierärztliche Seminare

Bei unseren Fortbildungen für Tierärzte vermitteln exzellente Referenten aktuelles, fundiertes Wissen, das Veterinäre zum kompetenten Partner der Landwirte macht. Mit praktischen Übungen, Bestandsbesuchen, Fallbesprechungen und Diskussionen bieten diese Seminare die Möglichkeit, praxistaugliches Wissen zu erwerben und dieses künftig gezielt bei der täglichen Arbeit zu nutzen. Unsere Fortbildungen sind in der Regel von der Bundestierärztekammer anerkannt (ATF-Anerkennung gemäß § 10 der ATF-Statuten).

 

Seminare für Tierärzte und Landwirte

Regelmäßig veranstaltet die AVA Seminare und Workshops, in denen Landwirte und Tierärzte zusammen und voneinander lernen. „Auf gleicher Augenhöhe“ werden hier Themen der Tiergesundheit und Co. intensiv besprochen, um Probleme herauszukristallisieren und zu lösen. Abseits des Tagesgeschäftes bieten wir hier ein Forum für den konstruktiven fachlichen Austausch zwischen Veterinären und Landwirten.

QS-Akademie mit neuen E-Learning-Modulen

Veröffentlicht am: 30.04.2021 12:40:10
Kategorie : Allgemein , Schweine

In zwei neuen kompakten und praxisnahen E-Learning-Modulen werden mit der Tränkwasserhygiene bzw. dem Seuchen- und Infektionsschutz aktuelle Themen aufgegriffen. In dem einen Modul dreht sich alles um die Bedeutung des Tränkwassers in der Schweinehaltung und welche Faktoren die Wasserqualität beeinflussen. In einzelnen Lektionen erfahren die Teilnehmenden ganz konkret, wie sie aussagekräftige Tränkwasserproben ziehen und worauf diese analysiert werden sollen. Grafiken, Kurzfilme und Beispiele zeigen in diesem Modul praktische Lösungswege, wie die Qualität des Tränkwassers verbessert, die Hygiene eingehalten und damit die Tiere bestmöglich versorgt werden können.

Das Thema des zweiten Moduls ist angesichts der in Ostdeutschland grassierenden ASP an Aktualität nicht zu überbieten. Aus diesem Anlass widmet sich die QS-Akademie in einem kompakten und praxisnahen E-Learning-Modul dem Thema „Richtiger Aufbau einer Hygieneschleuse“. Bereits die Wahl des Ortes einer Hygieneschleuse auf dem Betrieb kann zum Beispiel schon ein entscheidender Faktor für ihre Effizienz darstellen. Wie eine Schleuse richtig funktioniert und welche Fehler ihre Wirkung beeinflussen, erfahren die Teilnehmenden des E-Learning-Moduls in einzelnen Lektionen, anhand von Grafiken, Filmen und Praxisbeispielen. Dabei geht es auch um Lösungswege für bestehende Ställe, die mit einer Hygieneschleuse nachgerüstet werden können.

Lesen Sie hier weiter → QS-Akademie mit neuen E-Learning-Modulen

Teilen diesen Inhalt