Suchen im Blog

 

Tierärztliche Seminare

Bei unseren Fortbildungen für Tierärzte vermitteln exzellente Referenten aktuelles, fundiertes Wissen, das Veterinäre zum kompetenten Partner der Landwirte macht. Mit praktischen Übungen, Bestandsbesuchen, Fallbesprechungen und Diskussionen bieten diese Seminare die Möglichkeit, praxistaugliches Wissen zu erwerben und dieses künftig gezielt bei der täglichen Arbeit zu nutzen. Unsere Fortbildungen sind in der Regel von der Bundestierärztekammer anerkannt (ATF-Anerkennung gemäß § 10 der ATF-Statuten).

 

Seminare für Tierärzte und Landwirte

Regelmäßig veranstaltet die AVA Seminare und Workshops, in denen Landwirte und Tierärzte zusammen und voneinander lernen. „Auf gleicher Augenhöhe“ werden hier Themen der Tiergesundheit und Co. intensiv besprochen, um Probleme herauszukristallisieren und zu lösen. Abseits des Tagesgeschäftes bieten wir hier ein Forum für den konstruktiven fachlichen Austausch zwischen Veterinären und Landwirten.

Standpunkt des NABU zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Veröffentlicht am: 26.08.2022 07:56:47
Kategorie : Schweine , Wichtige News

08/2022 -...Angesichts der aktuellen Situation hat der NABU berechtigte Zweifel an der Wirksamkeit und Verhältnismäßigkeit der vermeintlichen Schutz- und Vorsorgemaßnahmen. Weder der Verlauf des Infektionsgeschehens in den betroffenen Regionen noch die zu beobachtende springende Ausbreitung über große Distanzen lassen auf eine Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen schließen.

 ...Das Wildschwein trägt bereits die Hauptlast der vom Menschen eingeführten Viruserkrankung. Die Bekämpfungsmaßnahmen der ASP erweitern die Anzahl leidtragender Wildtierarten. Der NABU wendet sich dagegen, dass die Folgen einer verfehlten Agrarpolitik, wie die jahrzehntelang geförderte intensive globalisierte Schweinehaltung, auf dem Rücken heimischer Wildtiere ausgetragen werden. Not tut ein grundsätzliches Gegensteuern, nicht ein Kurieren von Symptomen mit unabsehbaren schädlichen Nebenwirkungen für Natur und Umwelt.

Hier lesen Sie das 3-seitige Infopapier "NABU und ASP"

AVA-Kommentar: Kein Wunder, dass Tierärzte*innen, also wissenschaftliche und praktische Fachkompetenz, mit  tierärztlichem Know How in Gremien und politischen Kommissionen  kaum gefragt sind. Der NABU weiß es einfach besser... .

Teilen diesen Inhalt