Suchen im Blog

 

Tierärztliche Seminare

Bei unseren Fortbildungen für Tierärzte vermitteln exzellente Referenten aktuelles, fundiertes Wissen, das Veterinäre zum kompetenten Partner der Landwirte macht. Mit praktischen Übungen, Bestandsbesuchen, Fallbesprechungen und Diskussionen bieten diese Seminare die Möglichkeit, praxistaugliches Wissen zu erwerben und dieses künftig gezielt bei der täglichen Arbeit zu nutzen. Unsere Fortbildungen sind in der Regel von der Bundestierärztekammer anerkannt (ATF-Anerkennung gemäß § 10 der ATF-Statuten).

 

Seminare für Tierärzte und Landwirte

Regelmäßig veranstaltet die AVA Seminare und Workshops, in denen Landwirte und Tierärzte zusammen und voneinander lernen. „Auf gleicher Augenhöhe“ werden hier Themen der Tiergesundheit und Co. intensiv besprochen, um Probleme herauszukristallisieren und zu lösen. Abseits des Tagesgeschäftes bieten wir hier ein Forum für den konstruktiven fachlichen Austausch zwischen Veterinären und Landwirten.

SWR2 am Sa: Großkonzerne in der Tiermedizin: Retter oder Ausbeuter?

Veröffentlicht am: 16.06.2022 23:17:28
Kategorie : Allgemein , Wichtige News

Noch gilt Deutschland als tiermedizinisches Billigland: Doch immer mehr Praxen und Kliniken werden von den Großkonzernen Mars und Nestlé aufgekauft.

16.06.2022 - Kritiker fürchten steigende Behandlungskosten. Ohne Investoren scheint aber die Notfall-Versorgung in Gefahr. Es fehlen Tierärzte und viele wollen lieber festangestellt sein. Die Sendung läuft am Sa., 18.6.2022 12:15 Uhr, Geld, Markt, Meinung, SWR2

Weitere Themen unserer Sendung:

  • Tierarztpraxis in Investorenhand: Autor: Wolfgang Brauer.
  • Tierklinik vor dem Verkauf. Autorin: Vanessa Siemerser.
  • Großkonzerne in der Tiermedizin am Beispiel von Mars/AniCura. Studio Washington

Talks mit:

Dr. med. vet. Carolin Deiner, MBA, Dozentin Uni Berlin: Sie erklärt angehenden Tierärzten, was sie wirtschaftlich beachten sollten.

Tierarzt und Blogger Ralf Rückert, seit 30 Jahren aktiv in Ulm und Kritiker von Finanzinvestoren in der Tiermedizin.

Dr. Siegfried Moder, Sprecher der Bundestierärztekammer: Die Entwicklung ist kaum aufzuhalten und hat viele Facetten.

O-Töne von Tierbesitzern:

Gabriele Knisel-Eberhard, Württembergischer Pferdesportverband e.V. , Gabi Mack, Katzen- und Hundebesitzerin am Bodensee u.v.m.

Hier gehts zur Sendung.

Sendung am Sa., 18.6.2022 12:15 Uhr, Geld, Markt, Meinung, SWR2

Teilen diesen Inhalt