Suchen im Blog

 

Tierärztliche Seminare

Bei unseren Fortbildungen für Tierärzte vermitteln exzellente Referenten aktuelles, fundiertes Wissen, das Veterinäre zum kompetenten Partner der Landwirte macht. Mit praktischen Übungen, Bestandsbesuchen, Fallbesprechungen und Diskussionen bieten diese Seminare die Möglichkeit, praxistaugliches Wissen zu erwerben und dieses künftig gezielt bei der täglichen Arbeit zu nutzen. Unsere Fortbildungen sind in der Regel von der Bundestierärztekammer anerkannt (ATF-Anerkennung gemäß § 10 der ATF-Statuten).

 

Seminare für Tierärzte und Landwirte

Regelmäßig veranstaltet die AVA Seminare und Workshops, in denen Landwirte und Tierärzte zusammen und voneinander lernen. „Auf gleicher Augenhöhe“ werden hier Themen der Tiergesundheit und Co. intensiv besprochen, um Probleme herauszukristallisieren und zu lösen. Abseits des Tagesgeschäftes bieten wir hier ein Forum für den konstruktiven fachlichen Austausch zwischen Veterinären und Landwirten.

Wendepunkt beim Schweinestau ....

Veröffentlicht am: 18.11.2020 10:27:45
Kategorie : Allgemein , Schweine

Durch die heutige Inbetriebnahme der umgebauten Zerlegelinie bei Tönnies in Rheda deutet sich ein Wendepunkt beim Schweinestau an. Doch wer meint, das Problem sei gelöst, der irrt. Jetzt heißt es, nicht nachlassen und die weiteren Maßnahmen konsequent und koordiniert umsetzen, um die Auslastung der Schlachtkapazitäten weiter auszu­bauen. Nur so kann eine Eskalation durch fehlende Schlachttage zum Jahresende verhindert werden. Eine deutliche Entspannung scheint dann durch ein erwartetes geringeres Angebot an Schlachtschweinen im neuen Jahr möglich.

Lesen Sie den Artikel der ISN - Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands e.V. → Wendepunkt beim Schweinestau ....

Teilen diesen Inhalt