Kälber & Fresser für Spezialisten

Haltung, Fütterung, Tiergesundheit, Prophylaxen, Metaphylaxen, Management,... für eine anschließende erfolgreiche Milchproduktion

Natürlich sind die Kälber die Stars von Morgen! Und wir müssen alles Erdenkliche tun, damit sich aus der Nachzucht gesunde, hoch leistende Milchkühe entwickeln können, die letztendlich – unter Tierschutz- und Tierwohlaspekten - produktiv und ökonomisch sind.

Das AVA-Seminar wendet sich insbesondere an Tierärzt/-innen, Landwirt/-innen und Berater/-innen, die sich in „Sachen Kälber und Fresser“ auf den neuesten und aktuellen Stand der tiermedizinischen und landwirtschaftlichen Wissenschaften bringen möchten. Als Referenten stehen Dr. agr. Hans-Jürgen Kunz, Autor des AVA-Kälberheftes und Mitautor der AVA-Kälbergesundheitsbroschüre, zur Diskussion. Den tierärztlichen Part übernimmt der Kälberspezialist Prof. Dr. med. vet. Martin Kaske, Universität Zürich.

Das vorläufige Programm ....


ATF-Anerkennung: 14 Stunden

Preis:

395,00 € zzgl. MwSt

470,05 € inkl. MwSt


zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt.
Teilnahme als
  • Industrievertreter
  • Tierarzt/Landwirt
info_outline Seminaranmeldungen bitte über den Warenkorb buchen.

Menge
verfügbar

Seminar Daten

Kurs Nr.:
1511
Beginn:
15.11.2023 - 09:30 Uhr
Ende:
16.11.2023 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort:
AVA, 48565 Steinfurt-Burgsteinfurt
ATF-Anerkennung:
14 Stunden
Sektion:
Rinder
Zielgruppe:
Allgemein