Schweinehaltungshygieneverordnung (SchHaltHygV)

Intensivseminar der Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) für Tierärzte*innen

zur Erlangung des besonderen Fachwissens nach §7 der Schweinehaltungshygieneverordnung insbesondere als Grundkurs für „neue“ Kollegen*innen in der Schweinepraxis

vom 17. – 18. Januar 2022

Grundlagenkurs und Fortschreiberkurs nach SchHaltHygV

Das vollständige Programm → SchHaltHygV

Die Fortbildungsveranstaltung wird mit 13,5 Stunden als Grundlagenkurs gemäß § 7 (2) SchHaltHygV anerkannt.

Die Fortbildung ist zudem mit 20 Stunden geeignet zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 (2) SchHaltHygV.

Die Veranstaltung wird nach den aktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung von Bund und Länder durchgeführt. Für eine Teilnahme an der AVA-Fortbildung gilt die 2G Regel:


ATF-Anerkennung: 13,5 Stunden f. GK / 20 Stunden f. FK

Preis:

425,00 € zzgl. MwSt

505,75 € inkl. MwSt


zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt.

Name des Seminarteilnehmers angeben

Vergessen Sie nicht, den Teilnehmernamen zu speichern, damit Sie das Seminar buchen können.
  • 50 Zeichen max

Menge
verfügbar

Technische Daten

Kurs Nr.:
1701
Beginn:
17.01.22 um 08.30 Uhr
Ende:
18.01.22 um 18.45 Uhr
Veranstalter:
Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA)
Veranstaltungsort:
AVA, 48565 Steinfurt-Burgsteinfurt
ATF-Anerkennung:
13,5 Stunden f. GK / 20 Stunden f. FK
Sektion:
Schweine
Zielgruppe:
Tierärzte