Praxisorientierte Fort- und Weiterbildung für Tierärzte, Landwirte und Berater

Durch innovative Fort- und Weiterbildung für Tierärzte, Landwirte und Berater schafft die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) praktische Grundlagen für eine optimierte, moderne Nutztierhaltung. Die AVA hat sich als einer der kompetentesten, praxisorientiertesten und erfolgreichsten Fortbilder im Nutztierbereich etabliert. Jährlich besuchen über 4000 Fachleute in der Tierproduktion die Tagungen, Seminare und Workshops.

Profitieren auch Sie von unserem Know-how!

AVA-FORTBILDUNGEN HELFEN ARZNEIMITTEL EINZUSPAREN!

zum AVA-Seminarangebot send


Wir wollen Werbung für den podcast machen....

Mensch-Tierarzt.de  - der Podcast der Tiermedizin

Die AVA möchte auf diesen neuen Podcast hinweisen und alle Interessierte einladen, diesen neuen Podcast in ihre Podcastliste zu setzen (Spotify, SoundCloud, Mixcloud, Buzzsprout).

In dem Podcast werden „Erlebnisse, Erfahrungen und Einsichten, die ein Tierarzt-Leben prägen. Hier erzählen Tierärzte*innen über ihre besondere Leidenschaft zum Beruf Mensch: Tierarzt ist ein Zeitdokument erlebter Geschichte(n) der Tiermedizin“.

Den Podcast finden Sie auf der Webseite: Mensch-Tierarzt.de

Schauen Sie doch mal rein!


21. AVA – Haupttagung vom 15. bis 18. September 2021 

traditionell in Göttingen im „Freizeit In“

Wir möchten Sie an den Tagungstermin der 21. AVA-Haupttagung aufmerksam machen. Diese war ursprünglich geplant vom 24.-27. März 2021 in Göttingen. 

Aufgrund der doch anhaltenden Coronapandemie, haben wir uns dazu entschlossen die 21. AVA-Haupttagung auf den September 2021 zu verschieben. Der neue Termin für die 21. AVA-Haupttagung ist von Mittwoch, 15. bis Samstag, 18. September 2021, in alter Tradition in Göttingen, im Hotel “Freizeit In“, stattfindet. 

Es ist wirklich an der Zeit, dass wir diese Haupttagungstradition fortsetzen können, denn in vielen Gesprächen mit Kollegen*innen wird ersichtlich, dass alle unbedingt wieder miteinander – face to face – zusammenkommen und tagen wollen. Trotz aller Online-Fortbildungen ist es ein großer Wunsch, uns wieder zu treffen und fachlich zu diskutieren, aber auch, um sich bei gemütlichem Zusammensein in geselliger Kollegen*innenrunde wieder auszutauschen. Die Coronapandemie hat der letztjährigen geplanten AVA-Haupttagung einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir hoffen, dass mit Impfungen und anderen „Seuchenmaßnahmen“ wir im September zu einer gewissen Normalität ohne Lock Downs zurückkommen werden.

Auch die 21. AVA-Haupttagung, das eigentliche „Jahresevent“ der Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) für Tierärzte*innen der Nutztierpraxis, wird wieder kaum an Attraktivität, fachlicher Kompetenz und Knowhow zu überbieten sein, was unsere bisherigen AVA-Veranstaltungen, nicht nur in Göttingen, gezeigt haben.

Das Programm ist in Vorbereitung und wird Ihnen bald zur Verfügung stehen.

Gerne können Sie sich für die 21. AVA-Haupttagung schon Anmelden → Anmeldung 21. AVA-Haupttagung und hier zur Workshop Anmeldung (inkl. für TN) → Anmeldung Workshop


Die Fachzeitschrift NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) bietet für Tierärztinnen und Tierärzte vor allem „Praxis“. Das Gelesene für die eigene praktische Tätigkeit der tierärztlichen Bestandsbetreuer*innen umsetzen können, ist das Ziel der AVA-Redaktion in der Schriftenreihe der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA). Die Beiträge der jeweiligen Autoren werden nach neuester landwirtschaftlicher und tiermedizinischer Wissenschaft erstellt, um den Tierarztpraxen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für Ihre berufliche Tätigkeit zu geben. Diese können dann sofort in der tierärztlichen Betreuung von Rinder- und Schweinebetrieben angewandt werden. Die NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) ist in der Tierärzteschaft sehr beliebt, denn die Inhalte sind absolut praxisorientiert. Gerade diese Tatsache weiß man zu schätzen. Damit verkörpert die NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) neben der Praxisnähe natürlich auch den Tierschutz, das Tierwohl und letztendlich den Verbraucherschutz. In der aktuellen Ausgabe Nr. 66 werden u.a. Beiträge von Prof. Dr. Manfred Hoffman zur „Carotinversorgung von Kühen unter praktischen Aspekten“; „infektiöse Ursachen von Mastitiden mit Diagnostik und Impfstrategien“ von Dr. Adolf Höhmann; Dr. Nicole Herout beschreibt „alternative Ansätze bei Kälberdurchfall“; Prof Dr. Steffen Hoy berichtet „zum Problem des Schwanzbeißen bei Schweinen“, Dr. Carola Wolf setzt sich mit dem Thema „Intelligent Fütterungskontrolle im Labor bei Schweinen“ auseinander. Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) veröffentlicht mit ihrer Schriftenreihe auch eine Vielzahl von aktuellen Broschüren und Fachhefte. Die AVA hat sich zur Aufgabe gestellt, den Arzneimitteleinsatz in der Tierarztpraxis durch eine moderne tierärztliche Bestandsbetreuung in den Rinder- und Schweinebetrieben auf ein Minimum zu reduzieren. AVA-Fortbildungen helfen Tierarzneimittel auf Minimum zu senken und sind damit Top aktuell in unserer heutigen Zeit. Bestellen kann man die NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) per Email unter: post@ava1.de oder der Homepage der Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) unter www.ava1.de. Dort erhält man viele weitere Informationen wie aktuelle Meldungen, Tagungsankündigungen und vieles mehr.


Neueste Beiträge

TIERÄRZTE FORDERN MEHR TIERSCHUTZ!


Wir sind Mitglied bei ...

Das besondere AVA-Angebot

für Ihren eigenen Webseitenauftritt

Die Agrar- und Veterinär-Akademie hat gemeinsam mit der DNN Marketing GmbH spezialisierte Webseiten für Tierärzte entwickelt. AVA-Mitglieder (Tierarztpraxen)  haben die Möglichkeit moderne, individuell gestaltbare und gleichzeitig bezahlbare Websitelösungen mit einem dauerhaften, persönlichen und zuverlässigen Service zu erhalten. 

Die Vorteile im Überblick: 

  • Professionelle Webseiten zu günstigen monatlichen Raten
  • Volle Kostentransparenz und sichere Kostenplanung
  • Auf die speziellen Bedürfnisse von Tierärzten und Landwirten ausgerichtet 
  • Individuelle Webseite - optimiert für PC, Smartphone, Tablet-PC und Google 
  • Kein Ärger mit Technik, alle Kosten enthalten (Server, Domain, etc.) 
  • Volle Kontrolle - Lediglich 12 Monate Mindestlaufzeit, danach monatlich kündbar 
  • Persönlicher Service und zuverlässige Ansprechpartner
  • Sonderpreise für AVA-Mitglieder 

Hier erhalten Sie weitere Info's send

Aktuelle News

(entsprechen nicht unbedingt der Redaktionsmeinung)