Praxisorientierte Fort- und Weiterbildung für Tierärzte, Landwirte und Berater

Durch innovative Fort- und Weiterbildung für Tierärzte, Landwirte und Berater schafft die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) praktische Grundlagen für eine optimierte, moderne Nutztierhaltung. Die AVA hat sich als einer der kompetentesten, praxisorientiertesten und erfolgreichsten Fortbilder im Nutztierbereich etabliert. Jährlich besuchen über 4000 Fachleute in der Tierproduktion die Tagungen, Seminare und Workshops.

Profitieren auch Sie von unserem Know-how!

AVA-FORTBILDUNGEN HELFEN ARZNEIMITTEL EINZUSPAREN!


Die 18. AVA Haupttagung findet vom 11. bis 14. April 2018 statt!

Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder dabei wären.


Am 19. und 20. Oktober 2017, Baustellen in der Schweineproduktion

- wo ist die Umleitung - wie geht es weiter – welche Lösungsmöglichkeiten gibt es?

Am Ende des 1. Tages von 19.00 -21.00 Uhr: Diskussionsrunde zu "Baustellen in der Schweineproduktion" mit Landwirtschaftsministerin von NRW, Christina Schulze Föcking, als Teilnehmerin, Vortragende und Diskutantin.

das vorläufige Programm -


Neueste Beiträge

Wir sind Mitglied bei ...

Gemeinsam für mehr Tierwohl

Die Seminare und Workshops der AVA haben letztendlich das Ziel, die Gesundheit der Nutztiere zu verbessern. Die erworbenen fundierten (Er-)Kenntnisse ermöglichen eine moderne Tierhaltung. Ernst-Günther Hellwig, Gründer und Leiter der AVA, bringt durch sein europaweit einzigartiges Konzept Tierärzte, Landwirte und Berater zu einem fachlichen Dialog zusammen. Gemeinsames Lernen und Diskutieren ist der Schlüssel zu optimierter Tiergesundheit, mehr Tierwohl und wirtschaftlichem Erfolg.

Aktuelle News